Grafisch beeindruckendes Jagdvergnügen – theHunter™: Call of the Wild

Tolle Jagdsimulation: theHunter™: Call of the Wild (Bild: astragon Entertainment)

Mönchengladbach (astragon Entertainment) – Publisher Avalanche Studios, Entwicklerstudio Expansive Worlds und Distributor astragon Entertainment haben heute gute Nachrichten für jagdbegeisterte Konsolenfans: theHunter™: Call of the Wild wird noch dieses Jahr für Xbox One® und PlayStation® 4 erscheinen.

Tolle Jagdsimulation: theHunter™: Call of the Wild (Bild: astragon Entertainment)
Tolle Jagdsimulation: theHunter™: Call of the Wild (Bild: astragon Entertainment)

Ursprünglich für PC entwickelt und seit Februar sowohl online als auch im stationären Handel erhältlich, bietet theHunter™: Call of the Wild Spielern ein großartiges Jagderlebnis inmitten einer riesigen offenen Welt, die sich über zwei großzügige, von Deutschland und dem Pazifischen Nordwesten der USA inspirierten Jagdgebiete erstreckt. Das Spiel wurde unter Verwendung der Apex – Avalanche Studios Open World Engine entwickelt, die eine Grafik mit beeindruckendem Detailgrad ermöglicht. Bei theHunter™: Call of the Wild handelt es sich um ein eigenständiges, Abonnement-freies Spiel. Nach Release ist die Einbindung weiterer Inhalte in Form von DLCs geplant.

Für einen genauen Einblick in alle Features von theHunter™: Call of the Wild sorgen der offizielle Gameplay-Trailer sowie der Layton Lake-Trailer.