Wildunfall: Mann streamt Unfall mit Schwarzwild live auf YouTube

93
ANTEILE
1.2k
ANSICHTEN

Auf der Autobahn 45 kam es, kurz vor der Anschlussstelle Langenselbold (Hessen), am Samstagabend gegen 21 Uhr zu einem Wildunfall mit zwei Wildschweinen. Wie „Osthessen News“ berichtet, erfasste ein 49-jähriger Mann aus Hofbieber in der Rhön mit seinem Audi E-Tron GT die Schwarzkittel.

Kollision mit 247 km/h

Ungewöhnlich: Bei dem Fahrer soll es sich um einen bekannten YouTuber gehandelt haben. Er filmte seine Fahrt mit dem 500 PS-starken Fahrzeug live bei Youtube, als er mit 247 km/h mit dem Schwarzwild kollidiert. Rund 180 Zuschauer sollen den Wildunfall live im Internet beobachtet haben. Die Wildschweine überlebten den Zusammenstoß nicht, der Luxuswagen wurde stark beschädigt. Der Fahrer blieb bei dem Unfall jedoch unverletzt.


Source: Jagd Erleben

Verwandt Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Neueste Nachrichten

Willkommen zurück!

Melden Sie sich unten in Ihrem Konto an

Rufen Sie Ihr Passwort ab

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein, um Ihr Passwort zurückzusetzen.