Terminankündigung Tagung Lebensraumkorridore

Berlin (DJV) – Trotz vorhandener Grünbrücken sind Tiere in ihrer Mobilität noch immer stark eingeschränkt. Das Straßennetz in Deutschland bildet vielerorts Barrieren, Wildunfälle sind eine Folge. Wie die Wiedervernetzung von Lebensräumen künftig gestaltet werden muss, erklären Experten. Der Deutsche Jagdverband lädt dazu zur Tagung „Lebensraumkorridore für Mensch und Natur“ nach Berlin ein.

Lebensraumkorridore für Mensch und Natur:

Wiedervernetzung, Grünbrücken und Unfallvermeidung an Verkehrswegen am 27. März 2017,

Vertretung des Landes Baden-Württemberg

Tiergartenstr. 15, 10785 Berlin

Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an Vertreter aus Politik, Behörden und Verbänden wie an Praktiker aus dem Bereich Verkehr und Naturschutz. Bitte merken Sie sich diesen Termin schon jetzt vor. Eine persönliche Einladung mit Programm folgt im Februar 2017. Bitte leiten Sie diesen Terminhinweis an interessierte Personen weiter.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.lebensraumkorridore.de